Radiästhesie

Die Radiästhesie beschäftigt sich mit allen Energieformen, die uns umgeben, und mit dem Erkennen der unterschiedlichen Strahlungen. Sie hat nichts mit Okkultismus oder dubiosen Dingen zu tun, sondern ist eine sehr alte Kenntnis, um gute und unbelastete Plätze zu finden.

Die klassische Wasserader ist nur ein Teil eines sehr komplexen Systems, in dem neben den geopathen Zonen auch die "hausgemachten" Störungen durch Einrichtungsgegenstände und Elektrosmog Berücksichtigung finden.

Alle Termine im Überblick:

keine Veranstaltungen eingetragen