Ausbildungszyklus Geomantie

Die Geomantie ist eine uralte Technik, die es gilt wieder zu entdecken und
in unseren Alltag zu integrieren.

Geomantie schafft harmonische Räume - oder steckt doch mehr dahinter ???

In diesen Veranstaltungen werden die verschiedenen Methoden und Betrachtungsweisen der Geomantie vorgestellt und ausführlich diskutiert. Die theoretischen Grundlagen stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie das praktische Erleben und Entdecken.

Alle Termine im Überblick:

Sonntag,
17.03.2019


11:00 - 17:00
 
 

Geomantie entdecken im Schlosspark Laxenburg


Art: Ausbildung Geomantie
Vortragende(r): Ing. Christian Galko
Status: Noch Plätze frei!
EventID: S5991

Besondere Plätze und Energien im Schlosspark von Laxenburg entdecken und erleben.

Zeit: So. 11:00 - ca- 17:00
Treffpunkt: 2361 Laxenburg, Schlossplatz beim Parkhaupteingang
Mitzubringen: festes Schuhwerk wird empfohlen

Seminarbeitrag: EUR 40,- (inkl. Eintritt in den Park)
EUR 35,- für Mitglieder des Forum für Radiästhesie und Geobiologie



 

zum Seitenanfang

Montag,
18.03.2019


15:00 - 17:30
 
 

Geomantie entdecken in der Hofburg


Art: Ausbildung Geomantie
Vortragende(r): Ing. Christian Galko
Status: Noch Plätze frei!
EventID: S5990

Besondere Plätze und Energien entdecken und erleben.

Zeit: Mo. 15:00 - ca. 17:30
Treffpunkt: 1010 Wien, Ecke Ballhausplatz/Bruno Kreisky Gasse, beim Wasserwellen-Lebens-Brunnen

Seminarbeitrag: EUR 20,-
EUR 15,- für Mitglieder des Forum für Radiästhesie und Geobiologie



 

zum Seitenanfang

Montag,
25.03.2019


15:00 - 17:00
 
 

Geomantie entdecken in und um die Minoritenkirche


Art: Ausbildung Geomantie
Vortragende(r): Ing. Christian Galko
Status: Noch Plätze frei!
EventID: S5992

Besondere Plätze und Energien entdecken und erleben.

Zeit: Mo. 15:00 - ca. 17:00
Treffpunkt: vor dem Hauptportal der Minoritenkirche, 1010 Wien, Minoritenplatz
 
Beitrag: EUR 20,-
EUR 15,- für Mitglieder des Forum für Radiästhesie und Geobiologie



 

zum Seitenanfang

Sonntag,
07.04.2019


11:00 - 17:00
 
 

Kräuter und Geomantie im Schwarzenbergpark


Art: Ausbildung Geomantie
Status: Noch Plätze frei!
EventID: S5936

Ein Spaziergang mit  Doris Wiche - Dipl. Kräuterpädagogin und Ing. Christian Galko - Geomant

Wachsen Pflanzen auf bestimmten Plätzen besser und auf anderen gar nicht?
Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Qualität des Standorts und der Heilwirkung?
Bei unserem Spaziergang werde wir dieser Frage nachgehen, die heilenden Wirkungen der Pflanzen erfahren und Plätze mit besondere Qualitäten erleben.

Zeit: 11:00 - ca. 17:00
Treffpunkt: 1170 Wien, Rudolf Kirchschläger Platz Endstation Straßenbahn 43 Neuwaldegg
Mitzubringen: festes Schuhwerk wird empfohlen

Beitrag:
EUR 60,-
EUR 50,- für Mitglieder des Forum für Radiästhesie und Geobiologie

Anmeldungen / Auskünfte: FRG
Tel.: +43 664 3557243
HP: www.frg.at
Mail: info@frg.at




 

zum Seitenanfang

Montag,
15.04.2019


15:00 - 17:30
 
 

Geomantie entdecken rund um den Stephansdom


Art: Ausbildung Geomantie
Vortragende(r): Ing. Christian Galko
Status: Noch Plätze frei!
EventID: S5993

Besondere Plätze und Energien entdecken und erleben.

Zeit: Mo. 15:00 - ca. 17:30
Treffpunkt: vor den Churhaus, 1010, Stephansplatz 3
 
Beitrag: EUR 20,-
EUR 15,- für Mitglieder des Forum für Radiästhesie und Geobiologie



 

zum Seitenanfang

Samstag,
27.04.2019
bis
Samstag,
04.05.2019  
 

Mystisches Waldviertel


Art: Ausbildung Geomantie
Status: Noch Plätze frei!
EventID: S5989

Eine Reise mit Ing Christian Galko

Steinreiche Kraftplätze

Unberührte Natur, geheimnisvolle Moorlandschaften, alte Kultplätze, verfallene Ruinen und dazwischen unzählige Steinmonumente: das ist das mystische Waldviertel. In keinem anderen Landstrich Österreichs finden wir so eine Fülle von Kraftplätzen und Steinsetzungen wie hier. Manchmal sind es nur ein paar behauene Steine, doch oft sind es monumentale Gebilde, wie die beeindruckende Steinpyramide von Ober Neustift. Schon seit Jahrhunderten regt ihre Existenz die Phantasie der Menschen der Region an. In Sagen und Mythen finden wir Erklärungen für die Entstehung der Plätze doch die Archäologen stellen sie immer wieder vor ein Rätsel. Wozu dienten Schalen- oder Näpfchensteine? Von wem und wann wurden Dolmen, Menhiren, Megalithbauten geschaffen? Ich freue mich darauf, mit Ihnen auf eine geomantische Reise in das geheimnisvolle und mystische Waldviertel zu gehen und Ihnen die Magie von heiligen Plätzen und den »großen Steinen« nahezubringen

Veranstalter: Kopp&Spangler oHG

Zeit: 27.04.2019 - 04.05.2019
Ort: Waldviertel
Beitrag: EUR 1.390,-

Voraussetzungen: Freude am Entdecken
Mitzubringen: www.kopp-spangler.de
Weitere Details zur Reise: www.kopp-spangler.de

Anmeldungen: www.kopp-spangler.de





 

zum Seitenanfang

Donnerstag,
09.05.2019


16:00
 
 

Herzkreis und geomantischer Spaziergang


Art: Ausbildung Geomantie
Status: in Planung!
EventID: S5929

Herzkreis trifft Geomantie mit Iris Pichler, Ella Pinchasowa und Christian Galko

Wir möchten gerne den HerzKreis anbieten zum gemeinsamen Üben im Türkenschanzpark auf ausgewählten geomantischen Kraftplätzen den Energiefluss bei einem Spaziergang durch den Park wahrnehmen

In der Natur, beschützt von den Bäumen, schwingen wir gemeinsam und öffnen unseren Brustraum mit frischem Atem. Nach innen lauschen und den Stress aus dem Körper rausnehmen!

Die besondere Qualität der geomantischen Plätze wirkt dabei zusätzlich unterstützend.

Veranstalter: Forum für Radiästhesie und Geobiologie
Zeit: 16:00 - ca. 19:00
Treffpunkt: vor der Meierei Diglas im Türkenschanzpark, 1180 Wien
Beitrag: EUR 55,- ; EUR 45,- für Mitglieder des Forum für Radiästhesie und Geobiologie
Voraussetzungen: Freude am Erleben

Zur Person der/des Vortragenden:
Frau Mag. Iris Pichler hat ein Wirtschaftsstudium absolviert, ist dipl. Ernährungstrainerin, zertifizierte HerzKreis Trainerin und bietet auch TaoWoman® Frauen QiGong sowie Jin Shin Jyutsu Energieströmen an.
Frau Ella Pinchasowa ist dipl. Gesundheits,- und Krankenschwester, Kunsttherapeutin, zertifizierte HerzKreis Trainerin und bietet darüber hinaus psychologische Beratung sowie TaoWoman® Frauen QiGong sowie Jin Shin Jyutsu Energieströmen an.

Weitere Infos zum Herzkreis:
HP: www.derherzkreis.de
Mail: iris.pichler@gmx.at, ella@basanel.com

Herzkreis ist eine registrierte Marke!


 

zum Seitenanfang

Sonntag,
19.05.2019


10:00 - 19:00
 
 

Geomantie entlang des Wagram


Art: Ausbildung Geomantie
Status: Noch Plätze frei!
EventID: S5951

Eine Fahrt mit Mag.phil. Shakiri Juen und Ing Christian Galko
Der Wagram hat noch weit mehr als Sonne, Löss und große Weine zu bieten!
Begleiten Sie uns auf einem Streifzug an der Wagramkante und entdecken Sie mit uns besondere Plätze und Energien, mittelalterliche Hausberge, vorzeitliche Siedlungsplateaus, Tumuli, den Fundort des größten, weltweit einzigartigen Alchimisten-Labors sowie den wunderschöne Weingarten, auf dem gerade der größte Friedensstupa Europas entsteht.
Erspüren Sie die mystische Kraft des Wagrams, erfahren Sie Ursprünge und Hintergründe und genießen Sie zum Abschluss im Schloss Oberstockstall (Weingut Salomon) das Gold des Wagrams in seiner Reinform.
Zeit: So. 10:00 - ca. 19:00
Treffpunkt: 2000 Stockerau, Parkplatz am Bahnhof, Fahrgemeinschaften nach Maßgabe.
Mitzubringen: festes Schuhwerk wird empfohlen, Proviant für unterwegs

Seminarbeitrag: EUR 85,-
EUR 80,- für Mitglieder des Forum für Radiästhesie und Geobiologie



 

zum Seitenanfang

Montag,
20.05.2019


15:00 - 17:30
 
 

Geomantie entdecken im alten Universitätsviertel


Art: Ausbildung Geomantie
Vortragende(r): Ing. Christian Galko
Status: Noch Plätze frei!
EventID: S5994

Besondere Plätze und Energien entdecken und erleben.

Zeit: Mo. 15:00 - ca. 17:30
Treffpunkt: 1010 Wien, Dr. Karl Lueger Platz, vor dem Denkmal

Seminarbeitrag: EUR 20,-
EUR 15,- für Mitglieder des Forum für Radiästhesie und Geobiologie



 

zum Seitenanfang

Sonntag,
16.06.2019


10:00 - 19:00
 
 

Geomantie entlang des Wagram II


Art: Ausbildung Geomantie
Status: Noch Plätze frei!
EventID: S5952

Eine Fahrt mit Mag.phil. Shakiri Juen und Ing Christian Galko
Unsere zweite Tour führt uns entlang der Wagramkante zu besonderen Plätzen und Energien.
Wir besuchen mittelalterliche Hausberge, vorzeitliche Siedlungsplateaus, Tumuli und noch vieles mehr.Ein Besuch der größte Friedensstupa Europas steht ebenso am Programm wie der Abschluss in einem Weingut, wo wir auch der Gold des Wagrams in seiner Reinform genießen können.

Zeit: So. 10:00 - ca. 19:00
Treffpunkt: 2000 Stockerau, Parkplatz am Bahnhof, Fahrgemeinschaften nach Maßgabe.
Mitzubringen: festes Schuhwerk wird empfohlen, Proviant für unterwegs

Seminarbeitrag: EUR 85,-
EUR 80,- für Mitglieder des Forum für Radiästhesie und Geobiologie



 

zum Seitenanfang