Vorträge

Ort

1010 Wien Michaelerplatz 1
Hofburg Batthyanystiege Mezzanin
(Alt Wiener Bund)

Beginn

jeweils 18:30h

Eintritt

EUR 8,00-
für Mitglieder des Forums frei

Wegen des großen Interesses an den Vorträgen ersuchen wir unbedingt um Anmeldung.

Um pünktliches Erscheinen wird gebeten.

Termine Vorträge:

Dienstag ,
13.12.2016


18:30
 
 

Form, Energie, Paradigmenwechsel


Art: Vortrag
Vortragende(r): DI Arch. EHT Georg Thurn-Valsassina
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Status: Ausgebucht!
EventID: S4274

Vortrag mit DI Arch EHT Graf Georg Thurn Valsassina

Wir steigen in das komplexe Thema des Paradigmenwechsels ein. Eigene Architektur und Kreationen anderer dienen als Metapher, getragen von reichem Bildmaterial. Die energetischen Bedingungen auf der Erde verändern sich durch neue kosmische Kraftströme, die ich beleuchten werde. Vor tausend Jahren gab es ein vergleichbares Szenario zu heute: spiritueller Neubeginn und gesellschaftliche Turbulenzen. Die Gotik und ihre Lichträume verstärken einstrahlende Energien und kreierten den Paradigmenwechsel. Wie die Bauhütten setzen wir auch die Heilige Geometrie ein. Aktuelle Architekturbeispiele leisten heute wieder Vergleichbares auf der feinenergetischen Ebene. Wie bauen wir ein adäquates morphogenetisches Feld? Wie kreieren wir uns zu Menschen des kommenden Zeitalters? Das ist der Hebel, der die Welt bewegt.

Beginn: 18:30
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Abendbeitrag: EUR 8,-
Für Mitglieder des Forum für Radiästhesie und Geobiologie freier Eintritt, Spenden willkommen

Zur Person der/des Vortragenden:
DI Arch EHT Graf Georg Thurn Valsassina: Jahrgang 1942. Forststudium an der BOKU Wien, Architekturstudium an der ETH Zürich, viele Jahre Leitung des eigenen Forstbetriebes in Rastenberg. 40 Jahre Ehe mit der verstorbenen in Frankreich sehr berühmten Schriftstellerin Christiane Singer. Philosophischer Austausch und gemeinsame Aktivitäten für die spirituelle Erneuerung. Bau und Betreibung des Seminarzentrums "Die Lichtung", dem ersten geomantischen Bau Europas 1987. Als Architekt in den 80er Jahren Entwicklung einer Regionalarchitektur für NÖ, dann 30 Jahre weltweit Projekte auf feinenergetisch geomantischer Basis. Buchveröffentlichung: "Subtiles Bauen". Seit einigen Jahren Vertiefung in die Gesetze der "inneren Architektur". Seminarleitungen.

Weitere Infos zum Vortrag und der/des Vortragenden: DI Arch EHT Graf Georg Thurn Valsassina
Tel.: +436645041024
HP: www.subtilesbauen.at
Mail: giorgio.thurn@gmail.com





 

zum Seitenanfang

Dienstag ,
10.01.2017


18:30
 
 

Meditieren-NeuJA!


Art: Vortrag
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Status: Noch Plätze frei!
EventID: S4775

Vortrag mit Mag. Mona Schramke

Moderne, effektive Methoden und wissenschaftliche Erkenntnisse, die das Jahr 2017 bereichern

Ein Einführungsabend über Meditation und Achtsamkeit, der einen zeitgenössischen und alltagstauglichen Zugang vorstellt. Die effektive Wirkung von Meditation wird anhand von wissenschaftlichen Ergebnissen veranschaulicht und auch in kurzen Meditationssequenzen in der Praxis erfahren.

Beginn: 18:30
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Abendbeitrag: EUR 8,-
Für Mitglieder des Forum für Radiästhesie und Geobiologie freier Eintritt, Spenden willkommen

Zur Person der/des Vortragenden: Mag. Mona Schramke ist Pädagogin und beschäftigt sich seit über 10 Jahren intensiv mit Meditation. Sie ist Mitbegründerin vom Meditationszentrum "Meditas" und leitet Kurse und Seminare.

Weitere Infos zum Vortrag und der/des Vortragenden: Mag. Mona Schramke
Tel.: +43 676 519 49 66
HP: www.wien-meditation.at
Mail: info@wien-meditation.at





 

zum Seitenanfang

Dienstag ,
24.01.2017


18:30
 
 

Auf den Spuren des Buddha


Art: Vortrag
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Status: Noch Plätze frei!
EventID: S4776

Vortrag mit Shakiri Juen

Buddhas Leben und Wirken

Neben Figuren, Bildern und Gegenständen wird der Kurs von Impressionen meiner Reisen zu den heiligen buddhistischen Pilgerorten begleitet.

Beginn: 18:30
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Abendbeitrag: EUR 8,-
Für Mitglieder des Forum für Radiästhesie und Geobiologie freier Eintritt, Spenden willkommen

Zur Person der/des Vortragenden: Frau Shakiri Juen hat das Studium der Indologie und Buddhismuskunde absolviert. Sie arbeitet bei einem Forschungsprojekt der Akademie der Wissenschaften mit und ist als Referentin in verschiedenen Ausbildungszentren tätig. Indien bereist sie seit ihrer frühesten Kindheit.

Weitere Infos zum Vortrag und der/des Vortragenden: Frau Shakiri Juen
Tel.: +43 664 9115441
HP: www.shakiri.at
Mail: info@shakiri.at





 

zum Seitenanfang

Dienstag ,
14.02.2017


18:30
 
 

Pyramiden und Pyramidenenergie


Art: Vortrag
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Status: Noch Plätze frei!
EventID: S4774

Vortrag mit Dr. Erich Lendorfer

Wesen, Funktion, Wirkung und Bedeutung von Pyramiden und Pyramidenenergie

Bekanntmachung der größten(220 Meter hoch) und ältesten Pyramide der Welt in Visoko(ca. 30 000 Jahre alt), Bosnien. Aufzeigen der Bedeutung der Pyramiden und der Pyramidenenergie für die Menschheit. Benennung von über 25 verschiedenen Funktionen, die Pyramiden haben. Aufzeigen der hohen Heilwirkung von Pyramidenenergie. zahlreiche Bilder von Artefakten wie Megalithen, Runen, etc.

Beginn: 18:30
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Abendbeitrag: EUR 8,-
Für Mitglieder des Forum für Radiästhesie und Geobiologie freier Eintritt, Spenden willkommen

Zur Person der/des Vortragenden: Dr. Erich Lendorfer: HTL-Ing., Doktorat in Psychologie sowie Sozial- und Kulturanthropologie, über 30 Jahre lang Praxis als Personalberater, davon 10 Jahre lang Führung eines eigenen Unternehmens, jetzt Hobby-Forscher in Sachen Pyramiden und Pyramidenenergie

Weitere Infos zum Vortrag und der/des Vortragenden: Dr. Erich Lendorfer
Tel.: +43 699 1 260 73 68
HP:
Mail: e.lendorfer@lendorfer.at





 

zum Seitenanfang

Dienstag ,
28.02.2017


18:30
 
 

Emotionalen Intelligenz


Art: Vortrag
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Status: Noch Plätze frei!
EventID: S4777

Vortragende: Ursula Hütter


Beginn: 18:30
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Abendbeitrag: EUR 8,-
Für Mitglieder des Forum für Radiästhesie und Geobiologie freier Eintritt, Spenden willkommen

Zur Person der/des Vortragenden:

Weitere Infos zum Vortrag und der/des Vortragenden:




 

zum Seitenanfang

Dienstag ,
14.03.2017


18:30
 
 

Tiere teilen unser Schicksal


Art: Vortrag
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Status: Noch Plätze frei!
EventID: S4778

Vortrag mit Karina Sperlich

Wer kennt das nicht, dass sich der Herrchen und der Hund sehr ähnlich sind, beinahe schon ähnlich schaun. Und dann hat der Hund plötzlich auch Hüftprobleme wie das Frauchen ? Und die Katze hat es auch mit dem Magen, ganz wie der Sohn....

Was steckt hinter der scheinbaren Zufälligkeit?
Wir Menschen sind oft nicht im Stande uns selbst zu erkennen. Unsere Welt ist unser Spiegel. Unsere Tiere sind unsre Spiegel.
Bedingungslos liebend helfen Sie uns , unser Innerstes zu erkennen, indem sie es ausdrücken anzeigen und für uns leben.  Eine Gesellschaft zeigt Ihren Charakter, in der Art wie sie mit Tieren und Kindern umgeht, also Wesen die auf uns "Erwachsene" angewiesen sind.

Lassen Sie uns einen Blick dahinter machen! Lassen Sie uns versuchen ein bisschen besser zu verstehen, wie wir es BESSER machen können.

Beginn: 18:30
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Abendbeitrag: EUR 8,-
Für Mitglieder des Forum für Radiästhesie und Geobiologie freier Eintritt, Spenden willkommen

Zur Person der/des Vortragenden: Karina Sperlich ist Reiki-Lehrerin, Tierkommunikatorin und Psychokinesiologin.

Weitere Infos zum Vortrag und der/des Vortragenden: Karina Sperlich
Tel.: +43 676 6406130
HP: www.energiearbeit4you.at
Mail: karina.sperlich@gmx.at





 

zum Seitenanfang

Dienstag ,
28.03.2017


18:30
 
 

Sambatanz der Hormone


Art: Vortrag
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Status: Noch Plätze frei!
EventID: S4779

Vortrag mit Eva Maria Mauser

Hormonyoga - die tägliche Praxis für die Verjüngung des Körpers

Hormonyoga hat seine Geburtsstätte in Brasilien und wurde von Dinah Rodrigues gemeinsam mit einem tibetischen Mönch entwickelt. Es ist ein Mix aus Yogahaltungen, geführter Armung und tibetischer Energiearbeit. und erfrischt es Körper, Geist und Seele.

Beginn: 18:30
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Abendbeitrag: EUR 8,-
Für Mitglieder des Forum für Radiästhesie und Geobiologie freier Eintritt, Spenden willkommen

Zur Person der/des Vortragenden: Frau Eva Mauser arbeitet seit 15 Jahren im Bereich der Yogatherapie, ist ausgebildete Yogalehrerin, seit vielen Jahren als Trainerin, Coach und Mediatorin tätig im arbeitsmarktpolititschen Bereich und arbeitet im Veda Vital. Eva Mauser hatte das Vergnügen persönlich bei Dinah Rodrigues, der Gründerin des Hormonyogas vor 10 Jahren zu lernen und ist ausgebildete Hormonyoga Therapeutin. Eva Mauser bezeichnet sich als fröhlicher und aktiver Mensch, voller Freude und Hingabe für die Berufung der Yogalehrenden

„ Die Welt in einen großen Garten blühender Menschen zu verwandeln, die ihre Wünsche und Träume verwirklchen und ihr Bestes feiern“„

Weitere Infos zum Vortrag und der/des Vortragenden: Eva Maria Mauser
Tel.: 0664 3660222
HP: www.spirit-yoga.at
Mail: eva@spirit-yoga.at





 

zum Seitenanfang

Dienstag ,
11.04.2017


18:30
 
 

'Vastu - Harmonie, Gesundheit und Wohlstand durch verbesserte Lebensräume'


Art: Vortrag
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Status: Noch Plätze frei!
EventID: S4780

Vortrag mit DI Elisabeth Strobl

Vastu, die altindische Raumlehre der Veden, ist eine ganzheitliche Architekturlehre des Bauens und Wohnens in Einklang mit der Natur. Nach indischer Vorstellung beeinflusst der Raum als ein weiterer Körper bzw. erweiterte Körperhülle die Lebensbedingungen seiner Bewohnerinnen und Bewohner entscheidend. Ziel ist es, über eine gesetzmäßige Ordnung zu Harmonie und Heilung zu gelangen.

Im Vortrag wird ein Überblick über die multidimensionale Lehre und deren Prinzipen bzw. Wirkungsweise geboten.

Was bringt gutes Vastu?
Wohlbefinden, Fülle, Erfolg, Reichtum, Glück, Zufriedenheit - im Rhythmus mit der Natur

Beginn: 18:30
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Abendbeitrag: EUR 8,-
Für Mitglieder des Forum für Radiästhesie und Geobiologie freier Eintritt, Spenden willkommen

Zur Person der/des Vortragenden: DI Elisabeth Strobl, abgeschlossenes Architektur-Studium an der TU Wien, Diplomarbeit über Vastu; lebt selbst in einem schlechten Vastu, daher viele Blockaden und experimentiert in ihrer Wohnung zur Raumoptimierung. Persönliche Erfahrungen mit zahlreichen alternativen Heilmethoden.

Weitere Infos zum Vortrag und der/des Vortragenden: DI Elisabeth Strobl
Tel.: +43 650 9384385
HP:
Mail: elisabeth.strobl@outlook.com





 

zum Seitenanfang

Dienstag ,
25.04.2017


18:30
 
 

Seltsam, aber so steht es geschrieben


Art: Vortrag
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Status: Noch Plätze frei!
EventID: S4781

Vortrag mit Andreas Tauscher

Glaube nicht alles, was du siehst oder hörst.

Viele scheinbare Daten und Fakten, Geschichten und Erzählungen erscheinen bei näherer Betrachtung äußerst seltsam.

Beginn: 18:30
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Abendbeitrag: EUR 8,-
Für Mitglieder des Forum für Radiästhesie und Geobiologie freier Eintritt, Spenden willkommen

Zur Person der/des Vortragenden: Andreas Tauscher ist Mentaltrainer und Autor
Buchtipp: Die Magie des Denkens Paperback: ISBN: 978-3-7345-0622-2;

Weitere Infos zum Vortrag und der/des Vortragenden: Andreas Tauscher
Tel.: +43 664 523 91 30
HP: www.gedankenreich.at
Mail: tauscher.andreas@gmx.at








 

zum Seitenanfang

Dienstag ,
09.05.2017


18:30
 
 

Wie spät ist es auf „Gottes Uhr“?


Art: Vortrag
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Status: Noch Plätze frei!
EventID: S4783

Vortrag mit Mag. Teresita Adler

Bibel und Maya-Kalender (und andere Zeichen der Zeit): Einklang oder Widerspruch?

Was sagt die christlich-jüdische Tradition zu den Zeichen der Zeit, beginnend bei den sog. Blutmonden (Blutmondtetrade), Komet ISON etc. Welche Informationen („große Zeichen am Himmel und auf der Erde“) lassen sich aus den Schriften der Bibel (Propheten Jesaja, Joel u.a., den 4 Evangelien und der Apokalypse) ablesen? Was sagen die nicht-biblischen Prophetien z.B. der Mayakalender über diese Zeit und in welchem Verhältnis stehen diese beiden Prophetien zueinander? Stehen sie zueinander im Widerspruch oder bestätigen sie sich gegenwärtig? Welche wirtschaftlichen, geophysikalischen, politischen und gesellschaftlichen Ereignisse können damit in Zusammenhang gebracht werden? Was könnten diese für unsere (unmittelbare) Zukunft bedeuten?

Beginn: 18:30
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Abendbeitrag: EUR 8,-
Für Mitglieder des Forum für Radiästhesie und Geobiologie freier Eintritt, Spenden willkommen

Zur Person der/des Vortragenden: Frau Mag. Teresita Adler ist Psychologin, Unternehmensberaterin, Organisationsentwicklerin, Managementtrainerin und Coach, sie leitet in Wien auch eine therapeutische Praxis für Psychosomatische Energetik. Sie ist als Lehrbeauftragte an Universitäten und Hochschulen tätig. Seit mehr als 25 Jahren ist sie in Fragen der Erkenntnis und der geistig/spirituellen Entwicklung forschend und lehrend tätig.

Weitere Infos zum Vortrag und der/des Vortragenden: Mag. Teresita Adler
Tel.: 0664/250 73 86
HP: www.psychosomatik-adler.at
Mail: teresita.adler@chello.at





 

zum Seitenanfang

Dienstag ,
23.05.2017


18:30
 
 

Erfolgsgeheimnis: Rede ohne Lampenfieber


Art: Vortrag
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Status: Noch Plätze frei!
EventID: S4782

Vortrag mit Astrid Roenig, BA

Pimp your Performance

Haben Sie Lampenfieber? Immer, wenn Sie vor Mehreren sprechen? Trockene Kehle, schwitzende Hände, wechselnde Gesichtsfarbe?
"Was, wenn ich mich verhasple? Einen "Hänger" habe? Mir plötzlich die Stimme wegbleibt?" Was verursacht diesen Stress?
Ob Meeting, Präsentation oder Vorstellungsgespräch: inhaltlich sind wir kompetent und vorbereitet. Es sind jene Kommunikations-Anteile, die sich unserer Kontrolle entziehen; jene, die außerhalb unseres Bewusstseins gleichsam automatisiert ablaufen, die diesen Stress verursachen: unsere Stimme, unsere Art zu sprechen, unsere Körpersprache.
Instinktiv wissen wir, dass sie großen Einfluss auf unsere Wirkung haben. Und dass sie uns einen "Strich durch die Rechnung" machen können.
Denn während wir schweigen, spricht unser Körper weiter. Und unsere Stimme verrät Emotionen, die wir lieber für uns behalten würden. Unser Lampenfieber zum Beispiel.

Wie Sie ihre Kommunikations-Anteile in den Griff bekommen können, Ihr Lampenfieber loswerden und damit Ihre Wirkungskompetenz steigern, verrät Ihnen dieser Vortrag.

"Man kann nicht nicht kommunizieren." Paul Watzlawick, Kommunikationswissenschafter

Beginn: 18:30
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Abendbeitrag: EUR 8,-
Für Mitglieder des Forum für Radiästhesie und Geobiologie freier Eintritt, Spenden willkommen

Zur Person der Vortragenden: Astrid Roenig, BA (Trainerin, Schauspielerin und Soziologin) wurde 1973 in Wien geboren.
Sie gründete das "Magische Mitspieltheater" und das Event-Unternehmen "Show&Act". Theaterjahre in und um Österreich folgten (Burgtheater Wien, Kabarett Simpl, Biennale Zagreb, Uckermärkische Bühnen, Vorpommersche Landesbühne u.v.m.).
Ihre Begeisterung für Natur und fremde Kulturen führte sie in fast alle Erdteile. 2009 erschien ihr abenteuerlicher Reisebericht „Bis ins Land des Vogelschweins. West-Papua. Zeitreise in Eigenregie.“ (ISBN: 978 3839 155 400).
Seit 2001 ist Astrid Roenig Lehrbeauftragte für Körpersprache, Stimm- und Sprechtechnik und hält Einzeltrainings und Seminare. Weiters hält sie Vorträge auf internationalen Symposien, sowie für Firmen und zahlreiche Bildungseinrichtungen (TU Wien, Hofburg, El Mundo Judenburg, Indonesische Botschaft, Österreichisch-Indonesische Gesellschaft, Urania Wien, Büchereien Wien, uvm.)

Weitere Infos zum Vortrag und der Vortragenden: Astrid Roenig, BA
HP: www.showandact.at
Mail: office@showandact.at





 

zum Seitenanfang

Dienstag ,
13.06.2017


18:30
 
 

Wege zur Selbstheilung


Art: Vortrag
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Status: Noch Plätze frei!
EventID: S4784

Vortrag mit Friedensreich

Zwei unterschiedliche schamanische Richtungen im Vergleich

In diesem Vortrag "Wege zur Selbstheilung" werden einige energetische Methoden und insbesondere die zwei unterschiedlichen schamanischen Wege "Core-Schamanismus" nach Michael Harner und "HU-NA-Schamanismus" nach Serge Kahili King verglichen.

Welchen Stellenwert hat auf diesem Weg die Selbstliebe? Natürlich wird versucht diese und andere Fragen zu beantworten.

Beginn: 18:30
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Abendbeitrag: EUR 8,-
Für Mitglieder des Forum für Radiästhesie und Geobiologie freier Eintritt, Spenden willkommen

Zur Person der/des Vortragenden: Friedensreich (Ing. Friedrich WILHELM) gelangte auf dem Weg über die Führungsposition eines internationalen Konzerns in die Energiearbeit. Energetisches Coaching, Schamanische Arbeit sind Teile seiner Möglichkeiten, Menschen auf energetischer Ebene zu stärken. Weiters bietet er Meditationsabende unter anderem auch über altes atlantisches Wissen und allgemeine Themen an. Seine Initiation zum Schamanen erfolgte in Cusco / Peru durch den Schamanen Samvel, Juni 2009.

Weitere Infos zum Vortrag und der/des Vortragenden: Friedensreich
Tel.: +43 676 4918022
HP: www.friedensreich.at
Mail: healing@friedensreich.at





 

zum Seitenanfang

Dienstag ,
27.06.2017


18:30
 
 

Menorca und die Talayot-Kultur


Art: Vortrag
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Status: Noch Plätze frei!
EventID: S4785

Vortrag mit Mag. Claudia Millwisch

Ein ganz spezieller energetischer Leckerbissen

Auf Menorca wartet eine Insel darauf von uns entdeckt zu werden. 4000 Jahre alte Schätze einer historischen, geografischen und kulturellen Schnittstelle Europas bieten ein weites Forschungsfeld für neugierige Radiästheten.

Einen Vorgeschmack darauf gibt es bei dem Vortrag von Frau Millwisch am 27.6.2017

Beginn: 18:30
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Abendbeitrag: EUR 8,-
Für Mitglieder des Forum für Radiästhesie und Geobiologie freier Eintritt, Spenden willkommen

Zur Person der/des Vortragenden: Claudia Millwisch ist seit 27 Jahren Rutengängerin, führt Wohnungs-, Brunnen- und Grundstücksuntersuchungen sowie Wünschelruten-wanderungen durch.

Weitere Infos zum Vortrag und der/des Vortragenden: Mag. Claudia Millwisch
Tel.: +43 676 5417318
HP: www.rutengehen.co.at
Mail: claudia_millwisch@chello.at





 

zum Seitenanfang

Dienstag ,
11.07.2017


18:30
 
 

Thema folgt in Kürze


Art: Vortrag
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Status: in Planung!
EventID: S4786

Vortragender: 

Beginn: 18:30
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Abendbeitrag: EUR 8,-
Für Mitglieder des Forum für Radiästhesie und Geobiologie freier Eintritt, Spenden willkommen

Zur Person der/des Vortragenden:

Weitere Infos zum Vortrag und der/des Vortragenden:




 

zum Seitenanfang

Dienstag ,
12.09.2017


18:30
 
 

Die Botschaft der Einhörner


Art: Vortrag
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Status: in Planung!
EventID: S4908

Vortragende: Ilse Ruesch

Beginn: 18:30
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Abendbeitrag: EUR 8,-
Für Mitglieder des Forum für Radiästhesie und Geobiologie freier Eintritt, Spenden willkommen

Zur Person der/des Vortragenden:

Weitere Infos zum Vortrag und der/des Vortragenden:




 

zum Seitenanfang

Dienstag ,
26.09.2017


18:30
 
 

Thema folgt in Kürze


Art: Vortrag
Status: in Planung!
EventID: S4909

Vortragender: 

Beginn: 18:30
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Abendbeitrag: EUR 8,-
Für Mitglieder des Forum für Radiästhesie und Geobiologie freier Eintritt, Spenden willkommen

Zur Person der/des Vortragenden:

Weitere Infos zum Vortrag und der/des Vortragenden:




 

zum Seitenanfang

Dienstag ,
10.10.2017


18:30
 
 

Das Gehirn als „Quantencomputer


Art: Vortrag
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Status: Noch Plätze frei!
EventID: S4910

Vortrag mit Mag. Gabriele Pelzmann

Wie ist unser Gehirn aufgebaut und wie hat es sich über die Jahrtausende entwickelt? Wie sind unsere Wahrnehmungskanäle? Welche Quanteneffekte zeigt unser Gehirn? Wie lassen uns Spiegelneuronen empathisch werden? Leben wir bewusst oder leitet uns die Macht des Unterbewusstseins? Muster, Strategien und Programme - haben wir einen freien Willen? Ist das Denken und Handeln in uns wie in Hologramm?

Inhalte des Vortrags: die Entwicklung unseres Gehirns - vom Dinosaurier bis zum Homo Sapiens; Das Gehirn - der geniale Bauplan der Natur; Sinnesorgane – die äußere Welt wahrnehmen; Quanteneffekte - zwischen Wunder und Wirklichkeit; Spiegelneuronen - miteinander leiden und lieben; Bewusstsein und Unterbewusstsein - das Eisbergprinzip; Verhaltensprogramme - zwischen Motiv und Verhalten; der freie Wille - quantentechnische Schaltungen; Denken und Handeln - das Gedächtnis-Hologramm in uns …

Beginn: 18:30
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Abendbeitrag: EUR 8,-
Für Mitglieder des Forum für Radiästhesie und Geobiologie freier Eintritt, Spenden willkommen

Zur Person der/des Vortragenden: Mag. Gabriele Pelzmann, Physikerin und Coach, ist ein international gefragtes Medium. Mit ihren seherischen Fähigkeiten befreit sie Menschen von Blockaden jeglicher Art.

Weitere Infos zum Vortrag und der/des Vortragenden: Mag. Gabriele Pelzmann
Tel.: +43 664 63 64 171
HP: www.gabriele-pelzmann.com
Mail: info@gabriele-pelzmann.com





 

zum Seitenanfang

Dienstag ,
24.10.2017


18:30
 
 

Sicher ein spanndes Thema


Art: Vortrag
Status: Noch Plätze frei!
EventID: S4911

Vortragender: Michael Stingeder

Beginn: 18:30
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Abendbeitrag: EUR 8,-
Für Mitglieder des Forum für Radiästhesie und Geobiologie freier Eintritt, Spenden willkommen

Zur Person der/des Vortragenden:

Weitere Infos zum Vortrag und der/des Vortragenden:




 

zum Seitenanfang

Dienstag ,
14.11.2017


18:30
 
 

Thema folgt in Kürze


Art: Vortrag
Status: in Planung!
EventID: S4912

Vortragender: 

Beginn: 18:30
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Abendbeitrag: EUR 8,-
Für Mitglieder des Forum für Radiästhesie und Geobiologie freier Eintritt, Spenden willkommen

Zur Person der/des Vortragenden:

Weitere Infos zum Vortrag und der/des Vortragenden:




 

zum Seitenanfang

Dienstag ,
28.11.2017


18:30
 
 

Thema folgt in Kürze


Art: Vortrag
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Status: in Planung!
EventID: S4913

Vortragender: 

Beginn: 18:30
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Abendbeitrag: EUR 8,-
Für Mitglieder des Forum für Radiästhesie und Geobiologie freier Eintritt, Spenden willkommen

Zur Person der/des Vortragenden:

Weitere Infos zum Vortrag und der/des Vortragenden:




 

zum Seitenanfang

Dienstag ,
12.12.2017


18:30
 
 

Nummerologie


Art: Vortrag
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Status: in Planung!
EventID: S4914

Vortragende: Erika Berthold

Beginn: 18:30
Ort: Hofburg, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Abendbeitrag: EUR 8,-
Für Mitglieder des Forum für Radiästhesie und Geobiologie freier Eintritt, Spenden willkommen

Zur Person der/des Vortragenden:

Weitere Infos zum Vortrag und der/des Vortragenden:




 

zum Seitenanfang